Herzlich Willkommen!
Viel Spass beim Durchstöbern unserer Homepage

Sommerabendkonzert in Widnau

Am letzten Donnerstag folgten wir der Einladung der Musikgesellschaft Konkordia Widnau zum Sommerabendkonzert.

Es war ein sehr schöner, warmer Sommerabend. Wir durften die zahlreichen Gäste auf dem Platz vor der Kirche – neben aber nicht unter der neuen Linde – ca. 3/4 Stunden unterhalten. Besonders gefreut hat uns auch, dass zahlreiche Zuhörer auch den Weg aus Heerbrugg zu unserem Nachbarverein fanden und mit uns den Abend verbrachten. Das anschliessende Platzkonzert der Widnauer konnten wir bei Speis und Trank geniessen, bevor dann ganz am Schluss die beiden Vereine vereinigt den „Gruss an Bern“ Marsch fürs Publikum spielten.

Ein rundum gelungener Abend, für den wir uns bei der Konkordat Widnau bedanken! 

Einzelne Fotos zum Anlass findet auf unserer Facebook Seite hier.

Auffahrtsgottesdienst

Bei wunderschönem Wetter durften wir heute den Auffahrtsgottesdienst musikalisch umrahmen

 

Kreismusiktage 2017 in Marbach

Es war ein tolles Wochenende!!
An den diesjährigen Kreismusiktagen erspielten wir uns in der 3.Stärkeklasse im Wettstück den hervorragenden 2. Rang mit 87.67 Punkte.
In der Parademusik erspielten wir uns sehr gute 86.33 Punkte.

Erfolgreiche Herbstmatinée des MV Heerbrugg


Mit grossem Engagement setzte sich der Musikverein im vergangenen Jahr bei vielen Anlässen und Proben ein.
Kürzlich begrüsste der Präsident Bernd Walser die Aktivmusikanten und eingeladenen Gäste zur 52. Hauptversammlung. Er führte speditiv durch die Traktandenliste. Nach dem protokollarischen Rückblick auf die letzte Hauptversammlung liess der Präsident in seinem Jahresbericht das vergangene Vereinsjahr Revue passieren. Im ersten Halbjahr stand die Dirigentenwahl und die Vorbereitung auf die Kreismusiktage in Rühti im Vordergrund gefolgt von kleineren Auftritten und Anlässen. Nach den Sommerferien machten sich die Musikanten auf zur Vereinsreise bei dem das gesellige im Vordergrund stand gefolgt vom Frühshoppenkonzert am Reichenfeldfest in Feldkirch und das Mittagskonzert am Musik am Markt. Als Höhepunkt im zweiten Halbjahr kann sicher die erstmals durchgeführte Herbstmatinée als grosser Erfolg verbucht werden.
Dirigent, Thomas Wieser, zeigt sich zufrieden mit den musikalischen Fortschritten die er in der kurzen Zeit mit dem MVH schon gemacht hat, insbesondere dem Konzert anlässlich der Herbstmatinée. Als nächste Herausforderung steht für ihn und die Musikanten die Teilnahme am Kreismusiktag in Marbach an.
Neuaufnahmen
Leider musste der Musikverein 5 Austritte verzeichnen. Dem gegenüber steht ein Neueintritt von Jared Eichmann. Er erhielt vom Präsidenten der Musikerpass überreicht.
Auch Wahlen standen an der diesjährigen Hauptversammlung auf dem Programm. Der ganze Vorstand unter der Leitung von Bernd Walser wurden für ein weiteres Jahr wiedergewählt.
Ehrungen
Der Verein traf sich 2016 zu total 60 Zusammenkünften. Dies waren einerseits Proben, anderseits Auftritte und Helfereinsätze. Absenzenchefin Brigitte Gebert zeichnete für vorbildliche Proben- und Auftrittsanwesenheit 7 Vereinsmitglieder mit einem Präsent aus. Alle Geehrten inkl. Sie selber waren mindestens 90% oder mehr im Vereinsjahr anwesend.
Highlights 2017
Auch dieses Jahr wird sich der Musikverein an verschiedenen Anlässen von seiner besten Seite präsentieren und musikalische Highlights bieten. Als Höhepunkte in diesem Jahr sind im Besonderen die Kreismusiktage in Marbach vom 20. und 21. Mai sowie die Herbstmatinée am 26. November zu nennen.
Mit einem feinen Dessert wurde die diesjährige Hauptversammlung abgerundet. Die Musikanten freuen sich auf das bevorstehende Vereinsjahr und genossen den weiteren Verlauf des Abends in geselliger Runde.