Herzlich Willkommen!
Viel Spass beim Durchstöbern unserer Homepage

Regionale 1.-August Feier

Wir laden Sie zusammen mit dem Verein ProHeerbrugg herzlich zu unserer regionalen 1.-August Feier ein.

Der Anlass findet am Sonntag, dem 31. Juli 2016 in Heerbrugg um 18.30 Uhr im Pavillon beim Schulhaus Blattacker statt.

Die Musikanten der Musikvereine Heerbrugg, Berneck und Au treffen sich am Freitag 29. Juli 2016 um 20.00 Uhr im katholischen Pfarreiheim Heerbrugg für die Vorprobe.

Wir freuen uns auf Sie!

Empfang Konkordia Au

img_20160619_184451

 

Unsere Freunde der Konkordia Au waren letztes Wochenende am Eidgenössischen Musikfest in Montreux.

Bei ihrer Rückkehr am Sonntag Abend wurde ihnen mit Vertretern aus den Dorfvereinen von Au ein Empfang bereitet . Als Überraschung war auch unser Musikverein Heerbrugg dabei, um die erfolgreichen Auer musikalisch zu empfangen. Die Musikanten haben sich sichtlich gefreut und waren auch nicht zu müde, zusammen ein paar Stücke zu spielen. 

Wir gratulieren unserer Nachbarmusik herzlich zum guten Ergebnis!

zu den Bildern geht's –>hier<–

 

Grillen unterm Regenbogen

img_2939

Am Freitag Abend trafen sich unsere Musikanten zum Grillabend. Leider war das Wetter zwar nicht so gut wie das feine Essen, was uns und vor allem unserem Grillmeister aber nichts anhaben konnte. Gegen die drohende Kälte kam gar der Grill-Skianzug zum Einsatz. Und um den Abend noch abzurunden, zeigte sich ein wunderbarer Regenbogen am Himmel.  Die Bilder gibt's –>hier<–

Hervorragender Kreismusiktag

collageDie diesjährigen Kreismusiktage in Rüthi waren für den Musikverein Heerbrugg ein voller Erfolg.

Schon früh am Sonntag Morgen durften unsere Musikanten nach Rüthi aufbrechen. Denn bereits um 8.30 Uhr erhob unser neuer Dirigent den Stab zum Wettkampfsstück Ratafia von Willy Fransen. Und fast hat sich der Spruch ‚Morgenstund hat Gold im Mund’ bewahrheitet – denn wir erspielten mit 90.33 Punkten den hervorragenden zweiten Rang in der 3. Stärkeklasse.

Am Nachmittag um 14.20 Uhr starteten wir dann zur Marschmusik. Mit dem Stück Crans Montana von Siegfried Rundel erspielten wir uns sehr gute 86.67 Punkte, was uns den 9. Rang einbrachte und uns an die Spitze der 3. Klasse setzte.

Alle Informationen zum Kreismusiktag finden Sie hier.
Die Bilder zu unserem Erfolgstag sind hier zu finden.